Zweifamilienhaus, ca. 152 m², mit Garten und 2 Garagen in Duisburg-Wehofen

Großes Grundstück, Keller, Terrasse, Balkon und 2 Garagen

Duisburg-Wehofen
6
Zimmer
350.000
152
m2

Objektbeschreibung:

Die beiden Wohnungen des Zweifamilienhauses umfassen jeweils ein ganzes Stockwerk. Sie sind nahezu gleich geschnitten und, ebenso wie der Keller, durch das mit einer Holzverkleidung wohnlich gestaltete Treppenhaus unabhängig voneinander erreichbar.

Die Wohnung im Erdgeschoss betreten Sie durch die Wohnungstür aus Holz. Der geflieste zentrale Flur ist groß genug für eine Garderobe und Kommoden, in denen Sie Ihre Jacken, Mäntel und mehr verstauen können. Von hier aus erreichen Sie sowohl Küche und Bad als auch Wohn- und Schlafzimmer, sodass alle Wege innerhalb der Wohnung praktisch kurz sind.

Das helle Tageslichtbad mit weißen Fliesen ist mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC bestens ausgestattet. Ein raumhoher Wandschrank sorgt dezent für zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeiten.  

Auch die nebenliegende Küche ist großzügig geschnitten. Hier findet spielend eine Küchenzeile mit allen Elektrogeräten und viel Arbeitsfläche ihren Platz.

Je nach Vorliebe bleibt dann noch Raum für eine Essecke oder Aufbewahrungsmöglichkeiten auf der gegenüberliegenden Seite.

Der große Wohnbereich bildet das Herzstück der Wohnung. Mit einem Durchgang in zwei Bereiche unterteilt, können Sie hier Ihr eigenes Wohlfühlzentrum gestalten.  Natürlich ist alternativ auch eine Abtrennung und Nutzung des kleineren Raums als Kinderzimmer möglich. In jedem Fall sorgt die große Fensterfront für ein helles und einladendes wohnliches Ambiente.

Im großen Schlafzimmer bringen Sie problemlos ein großes Doppelbett und eine Schrankwand unter. Wer möchte, kann außerdem noch einen Arbeitsplatz oder eine Hobbyecke einrichten.

Über die Terrassentür in der Küche gelangen Sie auf die weitläufige Terreasse und in den zum Haus gehörigen Garten. Hier können Sie im Sommer mit der ganzen Familie gemeinsam im Sonnenschein essen und die Kinder können auf der Wiese spielen. Wer mag, kann sich Blumenbeete anlegen und die Gartenarbeit genießen. Der Baumbestand trägt zum Charme des Gartens bei.

Die Wohnung im Obergeschoss bietet dank des fast gleichen Grundrisses ähnliches Potenzial wie die im Erdgeschoss.

Lediglich das kleinere Zimmer ist im Gegensatz zum Erdgeschoss abgetrennt und über einen eigenen Eingang zu betreten. Auch ist die Ausstattung etwas einfacher gehalten.

Von der Küche aus gelangen Sie auf den Balkon, der die Sicht auf den großen Garten eröffnet.

Der Keller unter dem Haus hält eine Menge Lagerfläche bereit. Auch die Einrichtung einer Werkstatt oder eines Hobbykellers ist prinzipiell möglich. Die Aufteilung der Räume an unterschiedliche Mietparteien wäre kein Problem.

Zum Haus gehören auch zwei Garagen, in denen Ihre Fahrzeuge sicher stehen können. Ihre Gäste parken problemlos auf der Zufahrt vor eben jenen Garagen. Somit gehört die lästige Parkplatzsuche ein für allemal der Vergangenheit an.

Durch die beiden getrennten Wohnungen eröffnet sich die Möglichkeit, unten selbst einzuziehen und die obere Wohnung zu vermieten, um so die Finanzierung zu unterstützen. Auch die Nutzung als Mehrgenerationenhaus wäre denkbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    IV-2535
  • Baujahr
    1960
  • Wohnfläche
    ca.
    152
  • Nutzfläche
    ca.
  • Zimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Gäste-WC
    0
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Keller
    Ja
  • Garagen
    2

Kosten

  • Kaufpreis
    350.000
  • Provisionspflichtig
    Ja
Käuferprovision

3,57% vom notariellen Kaufvertrag

Energieangaben

  • Energieausweis
    Energieausweis liegt vor
  • Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Ausstellungsdatum
    25.11.2021
  • Energiebedarf
    252,3 kWh/(m²·a)
  • Effizienzklasse
    H

Lage:

Das Zweifamilienhaus liegt im Nordosten Duisburgs im Stadtbezirk Walsum. Die einst eigenständige Stadt wurde 1975 eingemeindet. Die Zechensiedlung Wehofen entstand Anfang des 20. Jahrhunderts als Wohnort für die Arbeiter im nahen Schacht zur Kohleförderung. Nach der Schließung der Zeche 1933 blieb Wehofen als vorausschauend angelegte Plansiedlung ein beliebter Wohnort. Heute stehen viele der Häuser unter Denkmalschutz, um die strenge Rasterform des Viertels zu erhalten. Mit der Eingemeindung zu Duisburg wurde Wehofen ein eigener Stadtteil.

Das ruhige Wohnviertel grenzt direkt an die Städte Dinslaken und Oberhausen, die hier mit Duisburg zusammenwachsen. Somit stehen Ihnen die Vorteile und Einrichtungen gleich mehrerer Städte zur Verfügung. Mit vielen baumgesäumten Straßen und reichlich Gärten und Grünflächen ist die Gegend der beste Beweis, dass sich Wohnen in der Stadt und im Grünen keinesfalls gegenseitig ausschließen. Durch die kleinen Reihenhäuser und Doppelhaushälften entsteht ein angenehmer Vorstadtcharakter, in dem sich Familien rundum wohlfühlen.

Die nahegelegene Emscher lädt mit ihrem naturnah gestalteten Ufer zu Ausflügen und ausgedehnten Wandertouren ein. Ein weiteres Highlight sind die Rheinauen rund um Walsum und Dinslaken, die für Naturfreunde ein unvergleichliches Naherholungsgebiet darstellen. Besonders praktisch ist, dass die Siedlung über einen eigenen Supermarkt verfügt. Einkaufen zu Fuß ist damit kein Problem.

Eine Kindertagesstätte und eine Grundschule sind ebenso direkt vor Ort wie ein Paketshop und andere Läden zur Nahversorgung. Für eine größere Auswahl an Geschäften, Restaurants und Cafés gibt es das mit dem Auto nur einige Minuten entfernte Zentrum im benachbarten Stadtteil Aldenrade. Rund um den Kometenplatz befindet sich nicht nur das Stadtbezirksamt, sondern auch eine kleine Einkaufsstraße mit allem, was Sie für einen gemütlichen Einkaufsbummel brauchen. Besonders an den beiden Markttagen erhalten Sie hier alles, was das Herz begehrt.

Die nur wenige Fahrtminuten entfernte Autobahnauffahrt Duisburg-Walsum bringt Sie auf die A59. Über diese erreichen Sie sowohl das nördlich gelegene Dinslaken als auch die restlichen Stadtteile Duisburgs im Süden.

Die A42 und A3 bilden ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, über das Sie die anderen umliegenden Städte schnell und einfach erreichen. Die nächstgelegenen Bushaltestellen sind fußläufig erreichbar. So haben Sie sowohl Anschluss an das Busnetz von Dinslaken als auch an den öffentlichen Nahverkehr Duisburgs. Mit dem Bus ist das nahegelegene Zentrum von Aldenrade mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten nur einige Minuten entfernt. Der nächstgelegene Anschluss an das regionale Bahnnetz liegt in Oberhausen Holten, das Sie in zehn Minuten mit dem Bus erreichen. Von hier aus sind die Hauptbahnhöfe Oberhausen und Duisburg etwa eine Viertelstunde entfernt. Nach Mülheim an der Ruhr und Essen dauert die Fahrt etwa eine halbe Stunde. Vom Hauptbahnhof Duisburg aus sind Sie dank zahlreicher Intercity- und Intercity Express-Verbindungen deutschlandweit und sogar international mobil.

Ausstattung:

• Tageslichtbadezimmer im EG / OG

• Rollläden

• Markise

• Balkon

• Terrasse

• 2 Garagen

• Heiztherme 2020 erneuert

Grundrisse:

Erdgeschoss
Obergeschoss
Keller

Nahversorgung:

Erreichbarkeit:

Bitte beachten

Wenn die Immobilie Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie uns eine E-Mail mit IhrenKontaktdaten, Sie erhalten dann von uns umgehend Informationen über dieImmobilie. Telefonische Anfragen können nicht berücksichtigt werden. Wir bittenum Ihr Verständnis.

Machen Sie sich schon vorab mit uns gemeinsam ein Bild von dieser schönen Immobilie,nutzen Sie die Möglichkeit eines virtuellen 360° Rundganges.

Wichtig:

Sie erhaltenin jedem Fall eine Antwort von uns. Sollten Sie binnen 24 Stunden keine Antworterhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Interessenten die ihrer E-Mailanfrage eine Finanzierungsbestätigung ihrer Bank beifügen, werden bei der Vergabe der Besichtigungstermine bevorzugt.

Alle hierveröffentlichten Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf denInformationen, die wir von unserem Auftraggeber übermittelt bekommen haben. Wirübernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, die Grundrisseund/oder Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleibenvorbehalten.

Die Käuferprovision beträgt 3% zzgl. 19% MwSt. vom notariellen Kaufvertrag.

DieProvision ist fällig und zahlbar mit Abschluss des Kaufvertrages.

Haben Sie Interesse?
Dann fordern Sie jetzt das vollständige Exposé an.
Jetzt anfordern

Impressionen & Galerie

No items found.

Jetzt Exposé anfordern

Sie erhalten das Exposè recht zeitnah. Falls sie auf unsere Antwort bereits länger warten sollten kontrollieren Sie bitte ihren Spam-Ordner.

Direktanfrage

Verschlüsselte Datenübertragung
Mit einem  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!
Oops! Da ging was schief. Bitte lade die Seite erneut.
Zurück zur Übersicht