Kapitalanlage: 2 Mehrfamilienhäuser mit 15 Wohneinheiten, 1 Gewerbe u. 4 Garagen in Essen-Bergerhausen

2 Mehrfamilienhäuser mit 15 Wohneinheiten

45136 Essen
Zimmer
2.500.000
1410
m2

Das Mehrfamilienhaus auf der Ruhrallee umfasst sieben Wohneinheiten und eine Garage. Die Wohnfläche der Wohnungen liegt zwischen 78 m² und 223 m².

Das angrenzende Haus auf der Henricistraße beinhaltet acht Wohneinheiten, eine Gewerbeeinheit und drei Garagen. Die Wohnungen verfügen hier über eine Wohnfläche von 59-104 m². Es befinden sich je zwei Wohnungen auf jeder Etage und die Gewerbeeinheit liegt im Souterrain.

Im 1. OG wurde eine Wohnung zu Bürozwecken vermietet (Steuerberater).

Beide Gebäude sind nach 1982 bis dato grundlegend innen und außen renoviert und modernisiert worden.

In dem Mehrfamilienhaus auf der Ruhrallee befindet sich eine sogenannte „Eigentümerwohnung“. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss, verfügt über ca. 223 m² und einen eigenen separaten Hauseingang.

Von der Wohnung besteht außerdem ein direkter Zugang zum Garten und zur zugehörigen Garage.

Von den insgesamt 15 Wohneinheiten sind aktuell 14 Wohnungen vermietet. Neben der vom Eigentümer selbst bewohnten Eigentümerwohnung ist lediglich die Gewerbeeinheit nicht vermietet.

Alle Besichtigungstermine sind vergeben, es können keine weitere Besichtigungsanfragen mehr berücksichtigt werden! 

Objektdaten

  • Objekt ID
    IV-2408
  • Baujahr
    1950
  • Wohnfläche
    ca.
    1410
  • Nutzfläche
    ca.
    66
  • Zimmer
  • Badezimmer
  • Gäste-WC
    0
  • Balkone
    0
  • Terrassen
  • Keller
    Ja
  • Garagen
    4

Kosten

  • Kaufpreis
    2.500.000
  • Provisionspflichtig
    Ja
Käuferprovision

Vom notariellen Kaufvertrag 3,57% inkl. MwSt.

Energieangaben

  • Energieausweis
    Es liegt ein Energieausweis vor.
  • Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Ausstellungsdatum
    02.06.2021
  • Energiebedarf
    196,2
  • Effizienzklasse
    F

Lage:

Die beiden aneinandergrenzenden Mehrfamilienhäuser befinden sich auf der Ruhrallee und der Henricistraße im Essener Stadtbezirk Bergerhausen. Die beiden Gebäude liegen nicht auf einem Flurstück, bilden aber dennoch eine wirtschaftliche Einheit.

Der Elektroanschluss für die Allgemeinbeleuchtung und die zentrale Warmwasserheizungsanlage für beide Gebäude befindet sich im Haus auf der Ruhrallee. Der Hauptwasseranschluss für beide Häuser liegt im Gebäude auf der Henricistraße. Außerdem teilen sich beide Häuser den Zugang zum Garten.

Aus den Plänen ist ersichtlich, dass es sich bei den beiden Gebäuden um eine einheitliche Baumaßnahme handelt.

Für die eigentlich notwendigen Abstandsflächen in den Hofflächen beider Häuser liegt eine Dispens vor.

Eine Vielzahl von Lebensmittelläden sowie gastronomische Angebote sind im Stadtteil eingebunden. Ärzte, Schulen und soziale Einrichtungen finden Sie im Stadtteil selbstverständlich ebenfalls.

Die Bus- und Straßenbahnhaltestellen des öffentlichen Verkehrsnetzes sind fußläufig auch gut zu erreichen (ca. 250 Meter). Die Verkehrsanbindung für Autofahrer an die Autobahnauffahrt zur A 52 ist ebenfalls sehr gut und gerade für Berufspendler optimal geeignet.

Nahversorgung:

Erreichbarkeit:

Bitte beachten

Wenn die Immobilie Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten, Sie erhalten dann von uns umgehend Informationen über die Immobilie. Telefonische Anfragen können nicht berücksichtigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Machen Sie sich schon vorab mit uns gemeinsam ein Bild von dieser schönen Immobilie, nutzen Sie die Möglichkeit eines virtuellen 360° Rundganges.

Wichtig:

Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort von uns. Sollten Sie binnen 24 Stunden keine Antwort erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Interessenten die ihrer E-Mailanfrage eine Finanzierungsbestätigung ihrer Bank beifügen, werden bei der Vergabe der Besichtigungstermine bevorzugt.

Alle hier veröffentlichten Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Informationen, die wir von unserem Auftraggeber übermittelt bekommen haben. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, die Grundrisse und/oder Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Die Käuferprovision beträgt 3% zzgl. 19% MwSt. vom notariellen Kaufvertrag.

Die Provision ist fällig und zahlbar mit Abschluss des Kaufvertrages.

Haben Sie Interesse?
Dann fordern Sie jetzt das vollständige Exposé an.
Jetzt anfordern

Impressionen & Galerie

No items found.

Jetzt Exposé anfordern

Sie erhalten das Exposè recht zeitnah. Falls sie auf unsere Antwort bereits länger warten sollten kontrollieren Sie bitte ihren Spam-Ordner.

Direktanfrage

Verschlüsselte Datenübertragung
Mit einem  *  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!
Oops! Da ging was schief. Bitte lade die Seite erneut.
Zurück zur Übersicht